Nach Restaurants suchen

Erlebnisgastronomie

Raschhofer BREW & COOK

Die Soulkitchen Gruppe Angefangen mit einer Idee in Salzburg entwickelte sich die Soulkitchen Gruppe zu einem Wegbereiter in der Systemgastronomie. Die Soulkitchen Gruppe besteht mittlerweile aus über 300 Mitarbeitern und drei verschiedenen Gastronomie-Konzepten. Den Grundstein legten die beiden Raschhofer’s Rossbräu in Salzburg, die 1995 und 1996 eröffnet wurden. Modern-traditionelle Atmosphäre gepaart mit schmackhaften Wirtshausklassikern und preisgekrönten Bieren, machen die Raschhofer zu einer kulinarischen Destination für Alt und Jung. Nach jahrelanger Entwicklungs- und Testphase wurde das Erfolgskonzept „my Indigo“ auf Expansionsfahrt geschickt. Mittlerweile ist die gesunde Alternative mit dem Claim „Eat and smile“ aus 7 Städten nicht mehr weg zu denken. Drinnen ist was drauf steht. Das reine Selbstbedienungs-Counter Konzept hat sich auch weiterentwickelt und hat in den größeren Stores Tischservice eingeführt. Das „Feel Good Food“ bietet auch ein „Feel Good Ambiente“. Jeder Store ist individuell mit viel Liebe eingerichtet und schickt den Gast auf eine Reise um die Welt. Die Globetrotter Philosophie von my Indigo wurde 2010 beim Leadersclub Award mit der goldene Palme als innovativstes internationales Gastronomiekonzept ausgezeichnet. Nachdem Stillstand bekanntlich Rückschritt bedeutet, entwickelte die Soulkitchen Gruppe das Bausteinkonzept „Soulkitchen“ und sperrte eine solche bereits 2015 in Innsbruck auf – bestehend aus Raschhofer und Barefoot Coffee. Die offene Weltanschauung von my Indigo wurde noch einen Schritt weitergetragen. Das Barefoot Coffee lässt die Wanderlust in jedem einzelnen Gast aufleben. Das Angebot von herzhaften Schmankerl im Raschhofer und die gesunden Thai Currys, Nudeln und Salate im my Indigo wurden mit frischen Holzoffen Pizzen, Kacheln und speziellen Cocktails im Barefoot Coffee erweitert. Hinter diesen innovativen Gastronomie Konzepten stehen über 300 fachlich ausgebildete Mitarbeiter. Um dem Team die bestmögliche Schulung zukommen zu lassen, wurde die Soulkitchen Academy vor 3 Jahren in Salzburg gegründet. Hier stehen den Mitarbeitern diverse Möglichkeiten zur Weiterbildung offen, die individuell nach den Vorkenntnissen und Wünschen adaptiert werden können. Die Mitarbeiter werden in einem vierstufen System innerhalb von zwei Jahren vom Gastro-Einsteiger zum Storeleiter/Selbstständigen Franchise Partner gefördert. Zusätzlich stehen dem Team zahlreiche freiwillige Weiterbildungsmodule, wie Barista, Barkeeper Ausbildung, Bier-Sommelier und viele Weitere zur Verfügung. Die Führungskräfte aller 3 Konzepte bekommen außerdem eine Leadership-Schulung im Wert von Euro 5.000,- kostenlos angeboten. Des Weiteren wird seit September 2016 ein Duales Studium angeboten, bei dem der Bewerber sich zwischen einem Block- oder Berufsbegleitendem-Studium entscheiden kann. Dabei werden die Uni-Tage, als Arbeitstage angesehen und somit auch bezahlt. Der Mitarbeiter benötigt daher auch keine Urlaubstage, um an der Uni anwesend sein zu können. Abgesehen von diesen Fortbildungsmöglichkeiten, wird höchster Wert auf die Work-Life-Balance in der Soulkitchen Gruppe gelegt. Teambuilding und der Teamspirit wird großgeschrieben. Gemeinsame After-Work Aktivitäten und Workshops stehen regelmäßig auf der Tagesordnung.

AT

Gehobene Gastronomie

Hotel Bachmair Weissach GmbH & Co. KG

Dezenter Luxus und moderne Eleganz mit einem großen Schuss bayerischer Herzenswärme. Verknüpft mit der Vielfalt eines Grandhotels und der Privatsphäre eines Boutiquehotels. Das ist das neue Hotel Bachmair Weissach. Unser privatgeführtes Hotel verfügt über 146 neu gestaltete Zimmer, den Gasthof Zur Weißach, unser japanisches MIZU Restaurant, die Kreuther Fondue Stube und die MIZU Lounge mit offenem Kamin. Neben einem Kids Club für unsere kleinen Gäste bieten wir außerdem 14 moderne Event- und Tagungsräume sowie die Bachmair Weissach Arena, die mit 2.700 qm die exklusivste Veranstaltungsfläche in den Bayerischen Alpen ist. Im Juli 2017 eröffnen wir zudem einen einzigartigen, japanisch inspirierten Onsen-SPA sowie unseren Pop-up-Beach direkt am Ufer des Tegernsees. Außerdem haben wir im Dezember 2016 ein weiteres Outlet eröffnet, welches wir zu unserem Unternehmen zählen dürfen: Unweit von unserem Hotel befindet sich der Wallberg und unser kleines, idyllisches Berghotel Altes Wallberghaus mit einer traumhaften Aussicht auf das Tegernseer Tal. Das Panorama und die unberührte Natur soll nicht nur unsere Gäste beeindrucken, sondern auch unsere Mitarbeiter. Wir freuen uns und sind sehr stolz über unsere Auszeichnung beim *** TRIPADVISOR 2016 Travellers' Choice Award*** in der Kategorie Luxushotels - Platz 1 in Oberbayern, Rang 7 in ganz Deutschland! Aktuell beschäftigen wir 160 Mitarbeiter, sind Mitglied bei der Design Hotel Gruppe sowie bei der Hotelkooperation Die Privathoteliers.

Rottach-Egern, Deutschland