Zellbasiertes sauberes Fleisch für Meeresfrüchte, wie Krustentiere wie Garnelen, Krabben, Hummer?

Shiok Meats ist ein zellbasiertes Unternehmen für sauberes Fleisch, das erste seiner Art in Singapur und Südostasien.
Ihre Mission ist es, köstliche, saubere und gesunde Meeresfrüchte und Fleischwaren zu bringen, indem sie von Zellen statt von Tieren ernten. Shiok Meats wird zellbasiertes Krustentierfleisch (Garnelen, Krabben, Hummer) auf den Tisch bringen.
Ihr Fleisch ist tier-, gesundheits- und umweltfreundlich mit dem gleichen Geschmack, der gleichen Textur, mehr Nährstoffen und ohne Grausamkeiten.
Wir sprechen darüber mit Dr. Sandhya Sriram (CEO von Shiok Meat)

Wie lautet die Definition von zellbasiertem, sauberem Fleisch?

Zellbasiertes Fleisch ist Fleisch oder Meeresfrüchte, die aus Stammzellen gezüchtet werden, anstatt Tiere zu töten. Es ist nachhaltig, ethisch vertretbar und sauber, ohne übermäßigen Einsatz von Antibiotika oder Hormonen, ohne Virus- oder Bakterienkrankheiten.

Was sind die Vorteile von zellbasiertem, sauberem Fleisch in Bezug auf Gesundheit, Umwelt und Tierschutz?

Sauberes Fleisch ist Fleisch, das aus Stammzellen und Zellen des Tieres hergestellt wird, die nur einmal extrahiert werden, um Tausende von Tonnen Fleisch in einer kontrollierten Umgebung zu erzeugen, was zu Fleisch führt, das schmackhaft, nahrhaft und frei von Grausamkeiten ist. Dieses Fleisch ist auch nachhaltig, da es weniger Land, weniger Wasser und weniger Energie verbraucht. Da sie aus Stammzellen hergestellt werden, entspricht ihre biologische und chemische Zusammensetzung genau der von Fleisch. Was wir also anbieten, ist Fleisch für Fleischesser, nur aus einer anderen Quelle, und Fleisch für Veganer und Vegetarier, die aus ethischen Gründen kein Fleisch essen. Es handelt sich also im Wesentlichen um echtes Fleisch, nicht gefälschtes, nicht synthetisches, und zwar für ALLE!

Wie wird zellbasiertes, sauberes Fleisch hergestellt?

Im Gewächshaus wird ein kleiner Ausschnitt einer Pflanze genommen und in eine nährstoffreiche Umgebung mit kontrollierter Temperatur, Druck, Bestäubung usw. gebracht, um die Pflanzen, Gemüse und Früchte wachsen zu lassen. Am Ende des Tages erhält man immer noch Pflanzen, Gemüse und Früchte mit dem gleichen Geschmack, der gleichen Ernährung und der gleichen biologischen und chemischen Zusammensetzung. In ähnlicher Weise wird für sauberes Fleisch und Meeresfrüchte eine kleine Probe von Stammzellen aus dem lebenden Tier entnommen – Stammzellen haben diese erstaunliche Fähigkeit, weiter zu wachsen, wenn sie unter den richtigen Bedingungen eingesetzt werden. Stammzellen, die einmal eingefroren sind, sterben nicht ab – sie bleiben tatsächlich einfach da und tun nichts – aber sobald man sie unter günstigen Bedingungen zurücklegt, beginnen sie zu wachsen und sich wieder zu vermehren! Sobald diese Stammzellen also aus einem Tier isoliert sind, werden sie in großen Mengen – ich spreche von Millionen, Milliarden, Billionen von Zellen in einer kontrollierten und sterilen Umgebung – in einer großen Kammer, dem so genannten Bioreaktor, gezüchtet. Wenn Sie Brauereien gesehen haben, dann haben Sie diese riesigen Edelstahltanks gesehen, in denen Bier gebraut wird. Stellen Sie sich diese riesigen Tanks vor, in denen Fleisch und Meeresfrüchte anstelle von Bier gebraut werden!
Diese Tanks enthalten eine kontrollierte Temperatur, einen kontrollierten Druck, einen kontrollierten Gasaustausch sowie eine nährstoffreiche Flüssigkeit, die das Wachstum der Zellen fördert – ganz ähnlich wie im Inneren des Tieres. Am Ende des Prozesses von ein paar Wochen ist das, was Sie haben, Fleisch! Dasselbe Fleisch, das von einem geschlachteten Tier stammen würde, aber in diesem Fall ohne Tierschlachtung!

Sauberes Fleisch ist wie IVF-Babys – Menschen, die mit IVF geboren wurden, sind immer noch Menschen! Ähnlich ist sauberes Fleisch, das in Bioreaktoren produziert wird, immer noch Fleisch! Aber es ist frei von Grausamkeiten, ethisch, umweltfreundlich und gesund!

Beinhaltet der Prozess eine genetische Veränderung?

Einige zellbasierte Unternehmen setzen genetische Veränderung ein, Shiok Meats jedoch nicht.

Was unterscheidet Shiok Meats in diesem Bereich von anderen?

Wir sind das einzige Unternehmen der Welt, das Krustentiere wie Garnelen, Krabben, Hummer

 

Wie ist Ihr aktueller Status?

Derzeit in der Forschung und Entwicklung und im Aufbau unserer ersten Produktionsanlage im nächsten Jahr.

Wann erwarten Sie den ersten Verkauf Ihrer Produkte auf dem Markt?

2022

Beherrschen Sie die Technologie des Krustentierfleischs; können Sie alle tierischen Fleischsorten (Schweinefleisch, Huhn…) herstellen?

Wir werden uns auf Meeresfrüchte und Krustentiere konzentrieren.

Was hat es mit dem Geschmack auf sich; ist er ähnlich wie konventionelles Fleisch?

Ja, genau so, wie es biologisch und chemisch dem konventionellen Fleisch entspricht.

Fleisch auf pflanzlicher Basis hat beim Kochen andere Eigenschaften. Steht Ihr zellbasiertes Krustentierfleisch vor dem gleichen Problem?

Es verhält sich gleich wie herkömmliches Fleisch.

Andere Firmen, wie z.B. beyond meat, konzentrieren sich auf Fleisch auf Pflanzenbasis. Könnten pflanzliche und zellbasierte Fleischtechnologien in Zukunft kombiniert werden?

Ja, auf jeden Fall, wir glauben voll und ganz an pflanzliche und zellbasierte Mischprodukte – unsere Prototypen wurden auch auf diese Weise hergestellt.

Was sind derzeit noch die größten Hürden für die Herstellung von Krebstierfleisch als Produkt in großen Mengen?

Preissenkung und Zulieferindustrien, die den Scale-up unterstützen (Ausrüstungen, Verbrauchsmaterialien usw.)

 

Sandhya, Danke für das interessante Interview, und Euch viel Glück für eine schnelle Marktfähigkeit!