Aloha! Die Poke Bowl ist ein traditionelles hawaiianisches Gericht, das sehr trendy ist. Es besteht aus mariniertem Fisch, Gemüse und Reis, etwas, das einem Salat oder einer Art Ceviche ähnelt. Es ist wirklich anpassbar, man kann es sogar nur mit Gemüse zubereiten.

 

Für die Zubereitung einer leckeren Poke-Schüssel besteht das Geheimnis darin, dass die Zutaten so frisch wie möglich sein müssen.

 

Heute präsentieren wir Ihnen dieses tolle Rezept für zu hause. Es ist sehr einfach und gesund.

 

Um es vorzubereiten, brauchen wir

 

Schritt 1

  • Gekochter weißer Reis.
  • Den Reis marinieren:
  • In einer Schüssel mischen wir.
  • Esslöffel Reisessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • Dann die Marinade einfüllen und mit dem Reis mischen.

Schritt 2

  • Den Fisch in Würfel schneiden
  • Den Thunfisch marinieren:
  • 3 Esslöffel Soja
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • Ein Strom von Limettensaft
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • Wir fügen den Thunfisch hinzu
  • Ein wenig Chili (nach Geschmack)
  • Geschnittene Zwiebeln
  • Mischen und stehen lassen, bis Sie die Beilagen vorbereitet haben.

 

Schritt 3

  • Sie können das Gemüse verwenden, das Ihnen am besten gefällt und schmeckt:
  • Avocado, Gurke und eine kleine Tomate in Stücke geschnitten

Servieren

Fügen Sie Reis in die Schüssel, bis diese zu ¾ gefüllt ist. Daneben servieren wir die Elemente, zuerst den Fisch (ohne Marinade), in einem anderen Teil eine kleine Tomate, die Gurkenscheiben und die Avocadostücke.

 

Schwarzen Sesam kann dem Ganzen den letzten Schliff verleihen.

 

Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen.

 

Aloha!