Das beste indonesische Essen wird an drei Tagen vom 26. bis 28. April auf dem von ABC präsentierten Ubud Food Festival präsentiert. Es wird ein großartiges Treffen mit mehr als 100 Köchen, darunter 5 Köche, die auf der Liste der „50 besten Restaurants in Asien“ stehen, sowie Landwirte, Journalisten und 20 andere Länder, die teilnehmen werden.

 

Ubud liegt auf Bali, ist ein wichtiges touristisches Gebiet und das kulturelle und künstlerische Herz der Insel Bali und Indonesiens.

 

Im fünften Jahr des Festes heißt das Motto „Spice up the world“, ein Ort, um die Vielfalt der regionalen Küchen zu zeigen, das Interesse zu nutzen, das ihre globale Inszenierung geweckt hat, und die kulinarische Identität des Landes bekannter zu machen.

 

Die Gründerin und Regisseurin Janet DeNeefe von der UFF weist darauf hin, dass Lebensmittel aus den Regionen Indonesiens wie Acehnese, Balinese, Batak, Moluccan, Papuan von den Teilnehmern erkundet werden können. Eine einzigartige Gelegenheit, weil ausländische Restaurants sie nicht auf ihrer Speisekarte führen, da sie zum einen noch zu unbekannt ist und zum anderen bislang zu wenig wertgeschätzt wird.

 

Auf der anderen Seite wird es ein interessantes Schaulaufen der Haute Cuisine mit den renommiertesten indonesischen Köchen sein. Am Abend werden sich anschließen: Luca Fantinof Tokios ilRistorante Luca Fantin (Nr. 18), Koch Thitid Tassanakajohn von Le Du (Nr. 20) in Bangkok, Jordy Navarra von Toyil Eatery (Nr. 43) aus Manila, Darren Teohof aus Kuala Lumpurs Dewakan ( Nr. 46) und Jimmy Lim von Taiwans JL Studio (One to Watch Award).

 

Außerdem ist ein Diskussionsforum geplant, um Themen wie die Verringerung des Abfallaufkommens in Bali, das Kochen von Reality-Fernsehsendungen und sogar die Zukunft der Lebensmittel anzugehen. Zudem wird es Showcookings, Food Tours, Märkte und besondere Veranstaltungen an verschiedenen Orten in Ubud geben.

 

„Neben diesen einzigartigen regionalen Küchen zeigen zeitgenössische Kreationen, die von unseren herausragendsten Köchen zubereitet werden, dass diese Identität bekannter werden muss. Ich kann es kaum erwarten, sie alle bei UFF19 zu begrüßen, während wir die Welt mit indonesischem Essen aufpeppen, “sagte DeNeefe.