MAMA STOVE – das ist ein junges Start-Up im Food-Bereich aus Hamburg. Mit den MAMA STOVE Boxen sollen viel beschäftigen Menschen eine leckere Mahlzeit, wie von MAMA gekocht, am Arbeitsplatz oder zu Hause ermöglicht werden. Aber was steckt hinter MAMA STOVE und der MAMA STOVE Box? Genau das wird nachfolgend etwas genauer erklärt.

 

Der Start von MAMA STOVE!

 

Das Unternehmen wurde im Herbst 2016 gegründet mit dem Ansatz, eine Zielgruppe anzusprechen, die keine oder nur wenig Zeit hat, sich um ihre Essensverpflegung am Tag oder abends zu kümmern. MAMA STOVE schließt hier genau die Lücke – schnelles, leckeres und vor allem gutes Essen in einer stylishen und ansprechenden Box.

 

Was genau bietet das Produkt?

MAMA STOVE bietet leckere Tiefkühlgerichte in Restaurant-Qualität. Durch die spezielle Art, wie die einzelnen Bestandteile in der MAMA STOVE Box angeordnet werden, wird sichergestellt, dass MAMA‘s Köstlichkeiten auch bei unseren Kunden ein echtes Restaurant-Erlebnis darstellen. Alle Gerichte beinhalten nur ausgesuchte Zutaten und durch das Schockforsten bleibt das drin, was drin sein muss: der echte Geschmack und die ganze Bandbreite an Vitaminen und Mineralstoffen. Vertrieben werden die MAMA STOVE Gerichte über den Online Shop (www.mamastove.de).

 

Was zeichnet eine MAMA STOVE Box aus?

Neben den hohen Qualitätsansprüchen – es werden keine Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, etc. verwendet –  wurde besonders darauf geachtet, dass alle Gerichte in einer handlichen und ansprechenden Box angeboten werden. Auch eine kurze Zubereitungszeit der Gerichte von nur 6-9 Minuten in der Mikrowelle, war in der Entwicklung ein wichtiges Anliegen. So kann man eine MAMA STOVE Box überall genießen – egal wann und wo.

 

 

Was wird für die Zubereitung der MAMA STOVE Boxen benötigt?

Für die Zubereitung wird lediglich eine Mikrowelle benötigt. Die Gerichte werden bei ca. 800 Watt für 6-9 Minuten (je nach Gericht unterschiedlich) zubereitet. Anschließend kann direkt aus der Box gegessen werden. Hierzu bedarf es nur einer Gabel, da die Gerichte so konzipiert sind, dass der Inhalt eine mundgerechte Größe hat.

 

Welche Herausforderungen mussten bis heute gemeistert werden und welche stehen aktuell an?

Die größte Herausforderung war und ist es, die eigenen hohen Qualitätsanforderungen in einer ansprechenden Box umzusetzen. Allen Kunden soll ein Top-Produkt geboten werden, sodass stetig daran gearbeitet wird, die Produkte dahingehend noch weiter zu optimieren.

Generell lebt ein junges Start-Up davon, neue Schritte und Wege zu gehen, wobei jeder dieser neuen Wege auch neue Herausforderungen mit sich bringt. Insbesondere das Erreichen einer größeren Reichweite steht aktuell auf dem Plan sowie auch die Akquisition neuer Großkunden und Wiederverkäufer, die die Boxen täglich in großen Volumina an ihre Kunden weiterverkaufen, wo ein Bedarf an hochwertigen Gerichten im Snack-Format besteht.

 

 

MAMA says „Taste it!“

 

Wie funktioniert das Konzept von MAMA STOVE in Unternehmen und warum ist dieses so praktisch?

Es gibt mehrere Möglichkeiten das Konzept in einem Unternehmen zu nutzen. Dies kann z.B. als Privatperson, als Gruppe einer Abteilung bzw. abteilungsübergreifend oder über das Unternehmen sein.

Als Privatperson lassen sich die MAMA STOVE Boxen ganz einfach in Unternehmen liefern und vor Ort zubereiten. Einzig eine Tiefkühllagermöglichkeit und eine Mikrowelle müssen vor Ort vorhanden sein.

Auch hat man die Möglichkeit, sich mit Kollegen und Freunden zusammenzutun und eine Gruppe zu Gründen. Hier schickt ein Gruppengründer an alle die, die an der Gruppe teilnehmen möchten, eine Einladung. Der Gruppengründer sowie die einzelnen Mitglieder können nun separat ihre Gerichte auswählen und teilen sich gleichzeitig die Versandkosten. Abgerechnet wird für jedes Gruppenmitglied individuell und Cent-genau. Die Lieferung erfolgt anschließend an den Gruppengründer.

Möchte das Unternehmen die MAMA STOVE Gerichte seinen Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung stellen, kann im Auftrag des Unternehmens eine Einzelbestellung durchgeführt werden. Die Gerichte werden geliefert und die Mitarbeiter haben rund um die Uhr eine leckere, warme Mahlzeit in nur wenigen Minuten zubereitet.

 

 

Falls keine Lager- und Aufbereitungsmöglichkeiten vorhanden sind, hat MAMA STOVE auch hierfür eine Lösung. Für Unternehmen bieten sich verschiedene Gerätelösungen an. Von der Komplettlösung mit Mikrowelle und kleinem Gefrierschrank, bis hin zu großen Gefrierschränken für große Gruppen mit großem Hunger. Hier ist für jeden die perfekte Lösung dabei.

 

Fazit

 

MAMA STOVE lebt und arbeitet nach den beiden Mottos „Vergiss Mutti. Jetzt kommt MAMA!“ und „MAMA hat für jeden Topf den richtigen Deckel!“. Der Online Shop bietet eine optimale Verpflegung, auch wenn mal keine Zeit zum selber Kochen vorhanden ist, aber nicht auf Qualität verzichtet werden soll. Auch lassen sich die MAMA STOVE Boxen gut auf Lager legen, sodass man für jeden zeitlichen Engpass bereit ist. Du glaubst es nicht? – Dann teste es doch ganz einfach aus unter www.mamastove.de oder meldet Euch bei Fragen unter info@mamastove.de oder 0800 – 724 57 36.

 

Bilder © Mama Stove GmbH